Archivierter Artikel vom 06.05.2016, 16:25 Uhr
Plus

Das Modell Dirk Nowitzki

Dirk Nowitzki müsste eigentlich nichts mehr für seinen guten Ruf tun. Wobei es ohnehin zu bezweifeln steht, dass der beste deutsche Basketballer sein Handeln danach ausrichtet, den eigenen öffentlichen Stellenwert zu beeinflussen. Nein, Nowitzki handelt aus Überzeugung. Dass seine Taten oft uneigennützig empfunden werden, liegt im Kern seines Wesens, ist für den NBA-Star aber natürlich ein positiver Nebenaspekt.

Lesezeit: 3 Minuten