Archivierter Artikel vom 04.03.2015, 22:10 Uhr
Plus
Frankfurt

Boris Becker Im RZ-Interview: Diese Streitigkeiten braucht keiner

Boris Becker ist der erfolgreichste deutsche Tennisspieler. Der heute 47-Jährige gewann sechs Grand-Slam-Titel, darunter dreimal den Siegerpokal in Wimbledon. Becker war selbst einmal Teamchef der deutschen Davis-Cup-Mannschaft, Ende der 90er-Jahre. Seit Dezember 2013 ist er der Cheftrainer des Weltranglisten-Ersten Novak Djokovic. Im Interview mit unserer Zeitung spricht Becker über die Situation im deutschen Männertennis vor dem Davis-Cup-Erstrundenspiel gegen Frankreich in Frankfurt.

Lesezeit: 3 Minuten