Plus

Analyse: Wie sich der Fußball von seinen Fans entfernt

Wachsender Kommerz und drohende Übersättigung lassen die Kluft zwischen Profisport und Basis größer werden. Unser Sportchef Jochen Dick analysiert die drohende Entfremdung des Profifußballs von seinen Fans – und beleuchtet die ersten Anzeichen.

Lesezeit: 7 Minuten
Wenn es schlecht läuft für Pierre-Emerick Aubameyang, verdient der Stürmer aus Gabun ab Sommer 270.000 Euro pro Woche. Netto. Das wäre der Fall, wenn der Angreifer von Borussia Dortmund zum französischen Spitzenklub Paris St. Germain wechselt. Unfassbare 961.000 Euro Wochenlohn sind es, wenn sich Aubameyang für das sportlich drittklassige, aber ...