Archivierter Artikel vom 08.06.2021, 09:55 Uhr
Plus
Düsseldorf

Ein Hauch von spielerischer Leichtigkeit: DFB-Team glänzt beim EM-Test gegen Lettland vor allem vor der Pause

Vielleicht bedarf der Ausspruch von Ex-Bundestrainer Berti Vogts, wonach es im Weltfußball keine Kleinen mehr gibt, doch einer nochmaligen Überprüfung. Wie auch immer, als Stimmungsaufheller nimmt die deutsche Fußball-Nationalmannschaft das 7:1 (5:0) gegen Lettland sicher gern mit zur EM, bei der in der Gruppenphase mit Gegnern wie Frankreich und Portugal eine gesunde Portion Selbstbewusstsein ganz bestimmt nicht schaden kann.

Von Klaus Reimann Lesezeit: 2 Minuten