Archivierter Artikel vom 04.07.2021, 19:47 Uhr
Plus
München

Die unvollendete Goldene Generation: Belgien steht nach dem EM-Aus vor einem Umbruch

Es mag der Fluch der guten Tat gewesen sein, dass die hochgelobte Goldene Generation erneut kurz vor dem Ziel scheiterte. Hätten die Belgier nicht ihre Vorrundengruppe B so souverän mit drei Siegen als Tabellenerster absolviert, sondern wären als Zweiter in die vermeintlich leichtere Hälfte des EM-Turnierbaums gekommen ... Mit derartigen Szenarien aber beschäftigen sich echte Profis nicht. Und so musste die Ausnahmeauswahl um Kevin De Bruyne anerkennen, dass Italien schon in der Runde der besten acht Mannschaften einfach den entscheidenden Tick besser war.

Von Jochen Dick Lesezeit: 2 Minuten