Archivierter Artikel vom 07.07.2021, 00:25 Uhr
Plus
Region

Die perfekt genutzte Chance: Alessandro Fogolin zu den neuen Namen bei der Fußball-EM

Jetzt, da ein Ende der Marathon-EM in Sichtweite gerät, darf man mal die Frage stellen, was denn bleiben wird von diesem Turnier. Vieles, wie das frühe Scheitern der großen Fußball-Nationen Frankreich, den Niederlanden oder auch Deutschland, wird sicher schnell verblassen auf der Hatz zum nächsten Höhepunkt, der Katar-WM in gerade mal 16 Monaten. Manches wird hoffentlich lange nachwirken und sich weiterentwickeln wie die Proteste gegen Rassismus und für Vielfalt. Und für manchen Spieler wird das paneuropäische Turnier ein früher Wendepunkt sein, die perfekt genutzte Chance, ein Beschleuniger der noch jungen Karriere.

Von Alessandro Fogolin Lesezeit: 1 Minuten