Archivierter Artikel vom 07.03.2016, 17:14 Uhr

Olaf Paare zum regionalen Sport-Geschehen

Die BK Luchse haben es gepackt, bleiben ein weiteres Jahr in der Basketball-Regionalliga. Das ist gut für die Stadt Bad Kreuznach und den Großverein VfL – schließlich sind beide nicht mit Top-Teams im Überfluss ausgestattet. Und da ist ein Leuchtturm von elementarer Bedeutung. Dass 300 Fans zum letzten Heimspiel kamen und das Team zum Klassenverbleib brüllten, ist ein wichtiges Signal: Das Interesse an den Luchsen ist in der ältesten Basketball-Stadt Deutschlands nach wie vor groß, das Team hat noch immer viele Anhänger.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net