Archivierter Artikel vom 18.03.2019, 17:02 Uhr
Plus

Nachspielzeit: Wenn Dominik Schübelin die Flex gegen den eigenen Cousin ansetzt

Klasse hat am Freitag Sascha Schnell gezeigt. Mit keinem Wort machte der Trainer des VfR Baumholder die überraschende Absage des Oberligaspiels des SC Idar-Oberstein gegen den TSV Schott Mainz für die Punktverluste seiner Mannschaft gegen die Idarer Zweite verantwortlich. Dabei hätte man das Schnell nicht verdenken können, denn nach der Absage der Oberligapartie stand das Landesligateam des SC doch ein gutes Stück stärker als vermutet. Doch Schnell ist keiner, der sich in solchen Situationen herausredet oder mit ihnen hadert. Schnell tat das, was er vorher angekündigt hatte, nämlich den SC Idar-Oberstein II so anzunehmen, wie er auf dem Platz steht. Einfach stark.

Lesezeit: 1 Minuten