Archivierter Artikel vom 22.07.2019, 18:25 Uhr

Nachschlag von Olaf Paare: Zum SV Alemannia fahren alle gerne

Dieser Cup ist einfach ein Phänomen. Das Sparkasse-Rhein-Nahe-Liga-Turnier des SV Alemannia Waldalgesheim zieht die Massen an – und das in Zeiten von rückläufigen Besucherzahlen bei Spielen und einem gefühlt immer geringeren Interesse am Amateurfußball.

Olaf Paare.
Olaf Paare.
Foto: RZ

In diesem Jahr spielten sicher die angenehmen Temperaturen eine Rolle. Doch neben dem Wetter, auf das niemand Einfluss hat, drehen die Alemannen auch an vielen richtigen Stellschrauben. Das Teilnehmerfeld war glänzend bestückt und zudem sehr ausgeglichen. Der Termin kurz vor Saisonstart ist ebenfalls glänzend gewählt. Es geht um Stammplätze und Feinjustierung. Das erhöht die Konzentration und somit auch die Leistungen. Der Rahmen stimmt ebenso. An die Waldstraße fahren die Fußballer einfach gerne, und so entwickelt sich ein Sehen und Gesehenwerden. Genau die richtige Einstimmung also auf eine packende Saison.

E-Mail an den Autor: olaf. paare@rhein-zeitung.net