Archivierter Artikel vom 08.12.2019, 21:34 Uhr

Krick durfte Tag X selbst wählen

Patrick Krick hat bei der SG Eintracht Bad Kreuznach den Status „unkündbar“ erlangt. Zu groß sind seine Verdienste, zu groß sein Einfluss, auch sein Engagement außerhalb des Sportplatzes. Schließlich war er bereit, der Eintracht zu helfen, als diese Anfang des Jahrzehnts am Boden lag, und blieb ihr auch in der Bezirksliga treu. Das sollte nicht vergessen werden, und das würdigten die Verantwortungsträger der SGE mit einer Nibelungentreue. Deshalb war klar, dass der Trainer selbst den Zeitpunkt bestimmen darf, an dem die Zusammenarbeit endet. Der Tag X wird im Sommer 2020 sein, neun Jahre, nachdem Krick bei der Eintracht gestartet ist.

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net