Archivierter Artikel vom 17.09.2017, 17:48 Uhr
Plus

Kommentar von Sascha Nicolay: Der Patzer im Top-Spiel wird Enrico Willrich noch stärker machen

Keine Frage, an der Niederlage des VfR Baumholder im Spitzenspiel gegen den SV Steinwenden hat Enrico Willrich einen großen Anteil. Der Innenverteidiger der Baumholderer patzte just in der Phase, als seine Mannschaft den Tabellenführer total im Griff hatte. Mit einem 1:1 in die Pause zu gehen und dem Gefühl die bessere Mannschaft zu sein, hätte die Baumholderer bestimmt beflügelt. Doch dann patzte Willrich. Wie immer bei Patzern war ein kurzer Moment der Unkonzentriertheit der Grund. Steinwenden nutzte das im Stil eines Titelanwärters eiskalt aus und schoss sich kurz vor der Pause mit 2:1 in Führung.

Lesezeit: 1 Minuten