Archivierter Artikel vom 04.04.2016, 15:59 Uhr
Plus

Am 1. April ein Fußballspiel abzusagen, ist gar nicht leicht

Ein verstopftes Auffangbecken in Kirchenbollenbach war der Grund, warum das Bezirksligaspiel des Bollenbacher SV gegen den FC Brücken abgesagt abgesagt werden musste. Die Einrichtung soll eigentlich verhindern, dass Wasser von den angrenzenden Felsen auf den Platz stürzt. Doch genau das funktionierte nicht und der Rasen wurde regelrecht geflutet. Die Ausweichmöglichkeit Mittelbollenbach fiel aus, weil dort im Sportheim und den Kabinen Kommunion gefeiert wurde. Also entschlossen sich die BSV-Verantwortlichen zur Absage. Doch so etwas ist am 1. April gar nicht so einfach...

Lesezeit: 5 Minuten
+ 5 weitere Artikel zum Thema