Archivierter Artikel vom 03.06.2011, 18:10 Uhr
Koblenz

TuS Koblenz: SWR korrigiert seine Berichterstattung

Der Südwestrundfunk hat seine Berichterstattung zum Sponsoring beim Fußball-Drittligisten TuS Koblenz korrigiert. Der Mainzer Sender hat seine Darstellung revidiert, dass der Mittelrhein-Verlag die Zahlung vereinbarter Sponsorengelder zurückgezogen hat.

Koblenz – Der Südwestrundfunk hat seine Berichterstattung zum Sponsoring beim Fußball-Drittligisten TuS Koblenz korrigiert.

Der SWR hatte zuletzt berichtet, dass der Mittelrhein-Verlag die Zahlung seiner Sponsorengelder für die kommende Saison in Höhe von 800.000 Euro zurückgezogen haben soll – ohne darüber mit dem Hauptsponsor des Klubs gesprochen zu haben. Durch den Mittelrhein-Verlag erfuhr der Sender nun jedoch, dass dies nicht zutrifft. Die Zahlung der Sponsoringsumme für die Saison 2011/2012 sei bereits im Januar dieses Jahres erfolgt, zitiert der SWR den Verlag auf seiner Internetseite.