Archivierter Artikel vom 05.11.2010, 10:37 Uhr
Plus
Koblenz

Mit Brinkmann, aber etlichen Fragezeichen

Ein Spiel kurzerhand abhaken und den Blick nach vorn richten, das gibt es für das Trainer-Team der TuS Koblenz nicht. Sowohl nach Siegen als auch nach Niederlagen wie zuletzt dem 0:1 gegen Dresden führt Petrik Sander seinen Schützlingen die positiven Dinge vor Augen.

Lesezeit: 2 Minuten
+ 1 weiterer Artikel zum Thema