Plus
Heimbach-Weis

Florian Fischer schießt den SSV Heimbach-Weis vor 1564 Zuschauern zum Kreispokal-Sieg

Schoss den SSV Heimbach-Weis auf dem Hartplatz am Kieselborn zum Kreispokalsieg: Außenstürmer Florian Fischer.  Foto: Jörg Niebergall
Schoss den SSV Heimbach-Weis auf dem Hartplatz am Kieselborn zum Kreispokalsieg: Außenstürmer Florian Fischer. Foto: Jörg Niebergall

Der SSV Heimbach-Weis hat vor der tollen Kulisse von 1564 Zuschauern am heimischen Kieselborn den Lokalrivalen SG Feldkirchen/Hüllenberg mit 1:0 (1:0) bezwungen und den Kreispokal der A-/B-Klasse des Fuß-ballkreises Westerwald/Wied gewonnen.

Lesezeit: 3 Minuten
Heimbach-Weis. Der SSV Heimbach-Weis hat vor der tollen Kulisse von 1564 Zuschauern am heimischen Kieselborn den Lokalrivalen SG Feldkirchen/Hüllenberg mit 1:0 (1:0) bezwungen und den Kreispokal der A-/B-Klasse des Fuß-ballkreises Westerwald/Wied gewonnen. Zuvor hatte im "kleinen" Finale der C-/D-Klasse der FC Kosova Montabaur die SG Horressen/Elgendorf II mit 3:0 (0:0) ...