Archivierter Artikel vom 18.01.2011, 08:36 Uhr
Plus
Kaiserslautern

Die Roten Teufel setzen auf Leidenschaft

Auf dem Papier könnte die Fußballwelt bei 1. FC Kaiserslautern derzeit kaum intakter sein: Nach dem 1:1 gegen den 1. FC Köln rangiert der Aufsteiger in der Liga auf Rang zehn, im DFB-Pokal hat er nun zwei Gegner aus unteren Klassen vor der Brust: Am Mittwoch (19 Uhr) die TuS Koblenz, und im Falle des Weiterkommens wartet bereits acht Tage später Zweitligist MSV Duisburg

Lesezeit: 2 Minuten
+ 2 weitere Artikel zum Thema