Koblenz

Aufatmen bei TuS Koblenz: DFB erteilt Regionalliga-Lizenz

Um 15.15 Uhr verschickte TuS Koblenz die erlösende Pressemitteilung, um 15.30 Uhr gab's auch die offizielle Bestätigung des Deutschen Fußball-Bundes (DFB): Nach wochenlangem Ringen hat der Verein die Lizenz für die Regionalliga erhalten und kann somit nach dem Rückzug aus der Dritten Liga eine Etage tiefer einen Neuaufbau starten. „Die Erleichterung ist riesengroß“, freute sich Werner Hecker.

Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net