Archivierter Artikel vom 14.03.2014, 16:39 Uhr
Plus
Lahnstein

Volleyball: Dünne Personaldecke des VC Lahnstein soll kein Hindernis sein

Die Rolle des Favoritenschrecks füllen die Regionalliga-Volleyballer des VC Lahnstein-Friedrichssegen mittlerweile bestens aus. So quittierte am vergangenen Wochenende auch der Hünfelder SV, der sich als Tabellendritter immerhin in Reichweite zur Spitze befindet, eine deutliche 0:3-Schlappe gegen den abstiegsbedrohten VCL. Diesmal stehen die Vorzeichen jedoch wieder anders. Denn am Samstagabend empfangen die Lahnsteiner ab 18 Uhr den punktgleichen Abstiegskonkurrenten LAF Sinzig.

Lesezeit: 1 Minuten