Archivierter Artikel vom 04.04.2014, 09:00 Uhr
Plus
Dörnberg

U 16-Faustballerinnen des TV Dörnberg fahren zur DM

An diesem Wochenende stehen für die U 16-Faustballerinnen des TV Dörnberg die deutschen Meisterschaften in Braunschweig auf dem Programm. Erstmals ist eine weibliche Jugend des TVD auf höchster Ebene vertreten. In der Gruppe B geht es gegen den VfL Kellinghusen (2. Ost), der gleichzeitig als Titelverteidiger ins Rennen geht, den TSV Calw (1. Süd), den Ahlhorner SV (1. Nord) sowie den Gastgeber SCE Gliesmarode. „Wir haben in den letzten Wochen noch einmal gut trainiert. Allerdings sind wir klarer Außenseiter, aber vielleicht gelingt uns wieder eine Überraschung“, so Trainer Heiko Hofmann. Über mangelnden Fanunterstützung können sich die Mädels von der Lahnhöhe nicht beschweren. Zusammen mit ihnen fährt am Freitag ein Fanbus nach Braunschweig. Das TVD-Team, hinten von links: Trainer Heiko Hofmann, Sophie Kitschke, Felicia Schmitt, Julia Czapla, Lucie Roßtäuscher, Betreuer Tom-Bastian Menche. Vorne von links: Annika Menche, Jana Steinmetz, Anna Wüst und Betreuer Dennis Schunk.