Archivierter Artikel vom 04.04.2014, 08:59 Uhr
Plus
Braubach

Turnen: Julia Wambach und Alina Lemler schaffen den Sprung auf das Siegerpodest

Beim bundesoffenen Pokal-Wettkampf in Hochdahl zeigten Julia Wambach und Alina Lemler vom TV Braubach überzeugende Leistungen und belegten in der Konkurrenz „Kür modifiziert II“ die Plätze eins und drei. Zum Saisonauftakt reisten die Leistungsturnerinnen nach Hochdahl, wo sie in der Kür-Konkurrenz auf Gegner aus dem gesamten Bundesgebiet trafen. Optimal startete Julia Wambach am Boden in den Wettkampf. Mit Schrauben vorwärts und rückwärts, schwierigen gymnastischen Sprüngen und einer ausgefeilten Choreografie konnte sie die Kampfrichter überzeugen und fuhr direkt am ersten Gerät die Tageshöchstwertung ein.

Lesezeit: 2 Minuten