Archivierter Artikel vom 10.03.2014, 08:37 Uhr
Plus
Weitefeld

Tischtennis: Rumpfteam des TVB Nassau ist chancenlos

Zwei unerwartete Punkte holten die Tischtennis-Spieler des TuS Weitefeld-Langenbach in der Oberliga gegen den Tabellenzweiten TVB Nassau. Der deutliche 9:3-Erfolg kam allerdings auch dadurch zu Stande, dass Nassaus DM-Teilnehmer Marian Schug grippekrank fehlte, Manager Erwin Gabel aufgestellt wurde (um eine Strafe zu verhindern) und seine Spiele kampflos an die Gastgeber abschenkte, und Christian Schanne im ersten Einzel gegen Yannick Schneider verletzungsbedingt aufgeben musste.

Lesezeit: 2 Minuten