Plus
Lübeck

Leichtathletik: Nur die Prominenz liegt vor Mesloh

Nach ihrem überzeugenden Auftritt in Lübeck präsentiert Nadja Mesloh stolz ihre beiden Medaillen.
Nach ihrem überzeugenden Auftritt in Lübeck präsentiert Nadja Mesloh stolz ihre beiden Medaillen. Foto: honorarfrei

Viel Polizeipräsenz fand sich im Stadion Buniamshof in Lübeck ein, wo der Leichtathletikverband Schleswig-Holstein Ausrichter der deutschen Polizeimeisterschaften war. Mit am Start waren neben dem zweimaligen Weltmeister David Storl (Kugel) auch U 23-Weltmeisterin Shanice Craft (Kugel) und Weltmeisterschafts-Vierte Nadine Müller (Diskus). Für die Landespolizei Hessen ging mit Nadja Mesloh auch eine Sportlerin des TV Bad Ems an den Start – und sammelte Medaillen.

Lesezeit: 1 Minute
Lübeck - Viel Polizeipräsenz fand sich im Stadion Buniamshof in Lübeck ein, wo der Leichtathletikverband Schleswig-Holstein Ausrichter der deutschen Polizeimeisterschaften war. Mit am Start waren neben dem zweimaligen Weltmeister David Storl (Kugel) auch U 23-Weltmeisterin Shanice Craft (Kugel) und Weltmeisterschafts-Vierte Nadine Müller (Diskus). Für die Landespolizei Hessen ging mit Nadja ...