Archivierter Artikel vom 06.02.2014, 16:36 Uhr
Plus
Frankfurt

Leichtathletik: Nicole Hörl gewinnt nach heißem Duell Bronze

Die deutschen Seniorenmeisterschaften im Hallengehen in Frankfurt-Kalbach brachten für Nicole Hörl und Dr. Wolfgang Schaefer vom Diezer TSK Oranien die erwarteten Ergebnisse. Hörl musste sich bei den Seniorinnen W 40 den drei Jahre jüngeren und damit erstmals in diesem Jahr in der W 40 startenden Zwillingsschwestern von der LG Vogtland, Bianca Schenker und Brit Schröter, geschlagen geben. Die beiden Vogtländerinnen legten zusammen mit Nicole Best (TV Groß-Gerau/W 45) vom Start an ein hohes Tempo vor, das Hörl nur auf den ersten 1000 Metern mithalten konnte. Von hinten drohte jedoch bis ins Ziel keine Gefahr.

Lesezeit: 2 Minuten