Archivierter Artikel vom 13.03.2014, 09:20 Uhr
Plus
Diez

Jugendfußball: Kaiser-Elf nutzt Chancen nicht

Eine unglückliche Niederlage mussten die A-Junioren der JSG Altendiez/Heistenbach in der Fußball-Bezirksliga Ost quittieren. Dem FV Engers genügte ein Tor, um die drei Punkte an den Wasserturm zu entführen. „Von Beginn an waren wir die spielbestimmende Mannschaft“, sagte Trainer Peter Kaiser. „Die Angriffe haben wir bis zum gegnerischen Strafraum teilweise sehr gut herausgespielt, aber erneut die besten Torgelegenheiten nicht genutzt.“ So kam es wie so oft im Fußball: Der Gast spielte kurz vor der Halbzeit einen langen Ball in die Altendiezer Hälfte und erwischte die Viererkette auf dem falschen Fuß – 0:1 (31.). „Im Spiel hatten wir geschätzte 20:3 Torschüsse. Das Spiel hätte aber noch eine Stunde gehen können, und wir wären nicht in der Lage gewesen, ein Tor zu erzielen“, so Kaiser. „Die Niederlage war mehr als überflüssig.“