Archivierter Artikel vom 06.03.2014, 09:44 Uhr
Plus
Limburg

Hockey: Reserve des LHC feiert Verbleib in der Oberliga

Die 1b-Mannschaft des Limburger Hockey-Clubs bleibt in der Oberliga. Im Duell mit Tabellenführer Offenbacher RV zeigte sich die Reserve von ihrer besten Seite und siegte hochverdient mit 6:5. Damit blieben die Limburger Fünfter vor dem SC 1880 Frankfurt III und vermieden somit eine nervenaufreibende Relegation. Zu verdanken haben sie das ihrem großen Kampfgeist und einer mannschaftlich geschlossenen Leistung im Duell mit dem Favoriten aus Offenbach. „Gerade in der ersten Halbzeit haben wir so gut wie nichts zugelassen, vorne früh drauf geschoben und somit kaum einen geordneten Spielaufbau der Offenbacher zugelassen“, lobte LHC-Trainer Remo Wierschke seine Schützlinge.

Lesezeit: 1 Minuten