Archivierter Artikel vom 02.12.2013, 09:16 Uhr
Plus
Limburg

Hockey: LHC rutscht auf den letzten Tabellenplatz ab

Für den Limburger Hockey-Club wird die Luft am Tabellenende der Süd-Gruppe der 2. Hallenhockey-Bundesliga nach einem ärgerlichen 4:9 (1:5) im Kellerduell gegen den Dürkheimer HC immer dünner. Die von Götz Müller und Chris Gerber gecoachten Lahnstädter fielen auf den letzten Gruppenplatz zurück und müssen langsam mit dem Siegen beginnen, um nicht weiter an Boden zu verlieren.

Lesezeit: 2 Minuten