Archivierter Artikel vom 07.04.2014, 09:28 Uhr
Plus
Baunatal

Handball-Oberliga: TuS Holzheim steht nach dem 31:26-Erfolg in Baunatal kurz vor dem Klassenverbleib

Der TuS Holzheim hat die ultimative Zerreißprobe mit großer Bravour bestanden und kann seine Planungen für die nächste Saisonintensivieren: Mit einem überzeugenden 31:26 (15:15)-Erfolg bei der HSG Baunatal haben die Ardecker am frühen Sonntagabend den drittletzten Platz in der hessischen Oberliga bereits zwei Spieltage vor Saisonende in Stein gemeißelt und können nach dem so dringend benötigten zweiten Triumph in fremder Umgebung nur noch dann in die Landesliga absteigen, wenn der TV Groß-Umstadt in der 3. Liga seinen Vorsprung von derzeit fünf Zählern im Endspurt der Meisterschaft noch verspielt und in die vierthöchste Spielklasse zurück muss.

Lesezeit: 2 Minuten