Archivierter Artikel vom 15.11.2013, 14:28 Uhr
Plus
Holzheim

Handball-Oberliga Peter Dettlings Routine soll Holzheim helfen

Heiko Ohl ließ den Kopf in Vellmar nicht lange hängen. Schon wenige Minuten nach der unglücklichen 32:33-Niederlage am Sonntag in Nordhessen richtete der Trainer des Handball-Oberligisten TuS Holzheim den Blick bereits kämpferisch nach vorne: „Jetzt müssen wir am Samstag gegen Pohlheim zu Hause gewinnen.“ Die Betonung lag auf dem Wörtchen „müssen“. Denn durch die Niederlagen trotz ordentlicher Leistungen gegen Gelnhausen und Vellmar droht der TuS Holzheim den Kontakt zum Tabellenmittelfeld zu verlieren, und das ist ganz und gar nicht im Sinne der Ardecker, die nach Pluspunkten immerhin noch gleich sind mit Münster und Baunatal.

Lesezeit: 3 Minuten