Archivierter Artikel vom 27.01.2014, 14:53 Uhr
Plus
Holzheim

Handball-Oberliga: HSG Wesertal hat den Holzheimer B-Jugendlichen Nils Wolfgram nicht auf der Rechnung

Die kleine Oedelsheimer Sporthalle ist für Tempohandball regelrecht gemacht. Die Wände befinden sich nur wenige Zentimer hinter der Außenlinie, sodass es nicht lange dauert, bis die Bälle wieder ins Spiel gebracht werden können. Auch so erklärt sich das Zustandekommen von sage und schreibe 87 Toren im A-Jugend-Oberligaspiel des TuS Holzheim bei der HSG Wesertal. Über 46 erzielte Treffer konnte sich Trainer Gunter Ohl freuen, die 41 Gegentore ärgerten ihn allerdings.