Archivierter Artikel vom 09.08.2013, 08:30 Uhr
Plus
Rhein-Lahn

Fußball: Schiedsrichter-Ikone Günter Linn hätte heute vor denvielen Kameras in den Bundesliga-Stadien keine Angst

Die deutsche Eliteklasse der Balltreter, die heute Abend mit der Partie FC Bayern München gegen Borussia Mönchengladbach die neue Saison eröffnet, feiert ihren 51. Geburtstag. Im August des Jahres 1963 wurden die ersten Begegnungen der neu zusammengestellten Bundesliga ausgetragen. Und mit dem mittlerweile 78-jährigen Günter Linn, der in seiner Laufbahn zwischen 1966 und 1982 insgesamt 129 Spiele der höchsten Klasse und zudem unzählige internationale Begegnungen leitete, war damals ein Altendiezer mittendrin statt nur dabei. Wir sprachen aus diesem Anlass mit dem „Kind der Bundesliga“.

Lesezeit: 2 Minuten