40.000

Heupelzen/Halle an der SaaleFriedhelm Adorf hofft auf eine Punktlandung – Verletzung soll rechtzeitig zur WM auskuriert sein

Gute 4,20 Meter hatte Friedhelm Adorf beim zweiten Versuch in den Sand der DM-Weitsprunggrube von Halle an der Saale gebracht. Eine starke Grundlage, um danach noch einmal zu attackieren. Der Leichtathletik-Senior aus Heupelzen wollte mehr, griff an, aber dann machte der Oberschenkel einen Strich durch die Rechnung. Nach dem zuvor erreichten zweiten Rang im 60-Meter-Sprint der M 75 und drei Anläufen in der Weitsprungkonkurrenz, die Adorf hinter Eberhard Linke (LG Kindelsberg Kreuztal, 4,63 Meter) und Manfred Arnd (TSV Burgdorf, 4,24 Meter) auf dem Bronzerang abschloss, musste er die nationalen Hallentitelkämpfe mit einem Muskelfaserriss vorzeitig beenden.

Jetzt sitzt Adorf die Zeit im Nacken, denn in einer Woche beginnt die Senioren-Hallenweltmeisterschaft im polnischen Torun. „Die Ärzte haben mir gesagt, dass ich vier Wochen nach der Verletzung wieder ...
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Leichtathletik
Meistgelesene Artikel
Fußball Männer
Fußball Frauen
Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

im Rheinland

- Westerwald

- Mittelrhein/Mosel

- Rhein-Lahn

im Südwesten

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Fußball Mix
Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

Jugendfußball

- im Rheinland

- im Südwesten

Fußballpokale

Hallenfußball

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Regionalsport Mix
Sport-Lokalteile
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Regionalsport
  • Newsticker
  • Lokalticker