40.000

Bad EmsHSG-Reserve düpiert den Tabellenzweiten

Von ihrer allerbesten Seite zeigte sich die zweite Garnitur der HSG Bad Ems/Bannberscheid, die im Verbandsliga-Spiel dem Tabellenzweiten TuS Horchheim überraschend mit 27:22 (15:13) das Nachsehen gab. Dies erfreute nicht nur ihren nach der vorangegangenen Schlappe in Güls angesäuerten Spielertrainer Andreas Klute. „Wir waren wider Erwarten komplett und haben gezeigt, welches Potenzial dann in unserer Mannschaft steckt“, blickte Klute auf den neunten Saisonsieg zurück und hob aus seiner geschlossenen Einheit den frischgebackenen Papa Simon Berges heraus, der sich nur wenige Stunden nach der Geburt seiner Tochter in den Dienst der Mannschaft stellte.

Die Gastgeber zeigten sich vom Anpfiff weg hellwach und erwiesen sich in spielerischer und vor allem kämpferischer Hinsicht als überlegen gegen die Horchheimer, die ohne ihren grippekranken Trainer Christian Klapthor ...
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Handball (F)
Meistgelesene Artikel
Fußball Männer
Fußball Frauen
Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

im Rheinland

- Westerwald

- Mittelrhein/Mosel

- Rhein-Lahn

im Südwesten

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Fußball Mix
Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

Jugendfußball

- im Rheinland

- im Südwesten

Fußballpokale

Hallenfußball

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Sport-Lokalteile
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach