40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Regionalsport
  • » Handball
  • » Westerwald
  • » Handball
  • » HSG-Kollektiv knackt Wellings Keeper
  • WellingHSG-Kollektiv knackt Wellings Keeper

    Tabellenführer nach dem ersten Spieltag, Position verteidigt am zweiten: Seinen Einstand beim Handball-Rheinlandligisten HSG Bad Ems/Bannberscheid hätte sich Veit Waldgenbach kaum schöner ausmalen können. Doch auch nach dem 27:18 (13:9)-Erfolg beim TV Welling will der neue Trainer die Dinge nicht positiver machen als sie sind. „Erst nach der Hinrunde haben wir ernsthaft einen Eindruck davon, wo wir stehen“, sagt der HSG-Coach zurückhaltend, wenngleich er betont, froh zu sein, „dass es so gelaufen ist“. Aber ihm dürfte bewusst sein, dass es der Spielplan gut gemeint hat mit seiner Mannschaft. Sowohl Welling als auch Auftaktgegner Bassenheim stehen noch ohne Punkt da. „Nächste Woche gibt es einen anderen Gradmesser für uns“, blickt der Trainer nach vorne. Dann geht's in Siershahn gegen den HSC Schweich.

    Dem TV Welling habe man angemerkt, dass sie in „Kai Schäfer einen überragenden Mann verloren und insgesamt einen großen Aderlass zu verkraften haben“, meinte Waldgenbach. Obwohl er fand, sein Team ...

    Lesezeit für diesen Artikel (441 Wörter): 1 Minute, 55 Sekunden
    Jetzt weiterlesen

    Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

     

    Alle Angebote im Überblick.

    Fragen? Wir helfen gerne weiter:
    Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

     

    Handball (F)
    Meistgelesene Artikel
    Fußball Männer
    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Regionalsport
    • Newsticker
    • Lokalticker