40.000

SiershahnAuch TuS Bannberscheid kann TV Engers nicht bremsen

Nein, auch der Tabellenzweite TuS Bannberscheid konnte den TV Engers, souveräner Spitzenreiter der Handball-Rheinlandliga, nicht gefährden und dessen Meisterstück nicht verhindern. Die Gäste vom Rhein setzten sich in Siershahn letztlich überaus deutlich mit 29:17 (14:11) durch und sicherten sich damit ihre Teilnahme an der Aufstiegsrunde zur Oberliga. „Glückwunsch an den TV Engers zur verdienten Meisterschaft, sie haben die stärkste Mannschaft. Es war ein gutes Spiel, hart und schnell, attraktiv für die Zuschauer“, bilanzierte Bannberscheids Spielertrainerin Melanie Knapp. „Ich denke, das Endergebnis war klarer als der Leistungsunterschied, schade, dass es am Ende noch so deutlich geworden ist.“

Nach einem solch klaren Engerser Erfolg sah es nämlich lange Zeit nicht aus. Der TuS Bannberscheid führte nämlich in der Anfangsphase mit 3:2, 4:3 und 5:4 und ließ sich in ...

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Handball (F)
Meistgelesene Artikel
Fußball Männer
Fußball Frauen
Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

im Rheinland

- Westerwald

- Mittelrhein/Mosel

- Rhein-Lahn

im Südwesten

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Fußball Mix
Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

Jugendfußball

- im Rheinland

- im Südwesten

Fußballpokale

Hallenfußball

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Sport-Lokalteile
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach