40.000
Aus unserem Archiv
Kastellaun

HSG Kastellaun trennt sich von Mirza Cehajic

Mirza Cehajic ist nicht mehr Trainer der HSG Kastellaun/Simmern. Das gab der Handball-Oberligist am Dienstagabend in einer Pressemitteilung bekannt. Laszlo Gilanyi wird die Mannschaft zusammen mit Daniel Fellenzer bis zum Saisonende betreuen. Cehajic hatte die HSG in seinen ersten beiden Jahren von der Verbandsliga in die Oberliga geführt, im dritten Jahr seiner Tätigkeit blieb der Erfolg aber aus. Der sofortige Wiederabstieg in die Rheinlandliga droht dem Tabellenvorletzten. Das blamable 22:27 gegen Merzig am Samstag brachte das Fass zum Überlaufen. Ausführlicher Bericht folgt. bon

HSG Kastellaun/Simmern
Meistgelesene Artikel
Fußball Männer
Fußball Frauen
Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

im Rheinland

- Westerwald

- Mittelrhein/Mosel

- Rhein-Lahn

im Südwesten

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Fußball Mix
Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

Jugendfußball

- im Rheinland

- im Südwesten

Fußballpokale

Hallenfußball

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Sport-Lokalteile
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach