40.000

KirnRheinhessenliga: Kirner Frauen wollen die Punkte behalten

Die Handballerinnen der TuS Kirn wollen ihren Heimnimbus wahren. Am heutigen Samstag, 18 Uhr, erwarten sie Rheinhessenliga-Konkurrent HSV Alzey. Die Gäste waren erst einmal im Einsatz und verloren zu Hause gegen die HSG Zotzenheim 23:25. „Von dem Ergebnis darf man sich nicht täuschen lassen“, sagt Maouia ben Maouia. „Das heißt nicht, dass die Alzeyer Frauen schwach sind.“

Der TuS-Trainer hatte keine Gelegenheit, den Gegner zu beobachten. Deshalb legt er den Fokus aufs eigene Team. „Wir sind auf einem guten Weg“, sagt ben Maouia. „Unsere Abwehr wird immer ...

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Handball (E)
Meistgelesene Artikel
Fußball Männer
Fußball Frauen
Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

im Rheinland

- Westerwald

- Mittelrhein/Mosel

- Rhein-Lahn

im Südwesten

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Fußball Mix
Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

Jugendfußball

- im Rheinland

- im Südwesten

Fußballpokale

Hallenfußball

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Sport-Lokalteile
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Regionalsport
  • Newsticker
  • Lokalticker