40.000

BaumholderOberligaspieler helfen dem SC Idar II beim 1:1 in Baumholder sehr – VfR zeigt Klasse

Björn Peters

Mit allerlei widrigen Bedingungen hatte der VfR Baumholder im Fußball-Landesliga-Heimspiel gegen den SC Idar-Oberstein II zu kämpfen. Nicht nur durchgehend starker Regen und extrem böiger Wind störten das sonst so saubere Kombinationsspiel der Westricher, auch die Absage der Oberligapartie des SC gegen den TSV Schott Mainz nahm Einfluss auf das Kreisderby. Die Gäste boten nämlich in Paulod e Souza, Marius Gedratis und Lucas Alves da Silva gleich drei Akteure der ersten Mannschaft auf Schlüsselpositionen auf und waren so ein deutlich stärkerer Gegner als erwartet. Als dann auch noch Dominic Schübelin wegen eines überharten Fouls an Gedratis im Mittelfeld völlig zu Recht Rot sah (78.), mussten die Gastgeber akzeptieren, dass mehr als ein leistungsgerechtes 1:1 nicht drin war.

„Für mich ist es kein Thema, dass der SC einige Spieler der ersten dabei hatte. Wir hätten einfach in den ersten 25 Minuten unsere Chancen verwerten müssen. Dann wäre ein ...
Lesezeit für diesen Artikel (516 Wörter): 2 Minuten, 14 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Fußball-Landesliga/Verbandsliga
Meistgelesene Artikel
Fußball Männer
Südwestdeutscher Fußballverband (SWFV)
Auf ihn kommt es am Sonntag an: David Holste (rechts) muss sich in die Angriffsversuche des Tabellenführers SV Morlautern werfen und die Abwehr der SG Hüffelsheim/Niederhausen organisieren. Foto: Klaus Castor

Landes-/Verbandsliga

Bezirksliga Nahe

A-Klassen

B-Klassen

C-Klassen

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Fußball Frauen
Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

im Rheinland

- Westerwald

- Mittelrhein/Mosel

- Rhein-Lahn

im Südwesten

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Fußball Mix
Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

Jugendfußball

- im Rheinland

- im Südwesten

Fußballpokale

Hallenfußball

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Regionalsport Mix
Sport-Lokalteile
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Regionalsport
  • Newsticker
  • Lokalticker