40.000

Treis-KardenSargenroth jubelt: Georg entscheidet spannendes Finale gegen Liebshausen II

Mirko Bernd

Die SG Sargenroth/Unzenberg/Mengerschied ist Futsal-Meister im Kreis Hunsrück/ Mosel: Bei der Endrunde vor nur 70 Zuschauern in Treis-Karden setzte sich der A-Klässler durch ein 3:2 im Finale gegen die SG Liebshausen/Argenthal/Mörschbach II (B Süd) die Krone auf. Der Lohn für den Titelgewinn: 200 Euro Preisgeld plus ein Gutschein für eine Tour bei einem Busunternehmen über 200 Euro – und natürlich die Teilnahme am 27. Hallenmasters am Sonntag in Simmern.

Finale

„Die Gruppe A dürfte die stärkere sein“, hatte Kreissachbearbeiter und Turnierleiter Karl Scheid prognostiziert – und er sollte Recht behalten. Im Endspiel standen sich die SG Sargenroth und ...

Lesezeit für diesen Artikel (910 Wörter): 3 Minuten, 57 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Hallenfußball (JD)
Meistgelesene Artikel
Fußball Mix
Die C-Jugend der Spvgg EGC Wirges (hier beim 1:0 in der Endrunde gegen Eisbachtal) sicherte sich beim Löwencup in Hachenburg den Turniersieg. Dominik Bischof (am Ball) erzielte in dieser Partie das einzige Tor.

Jugendfußball

- im Rheinland

- im Südwesten

Fußballpokale

Hallenfußball

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Fußball Männer
Fußball Frauen
Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

im Rheinland

- Westerwald

- Mittelrhein/Mosel

- Rhein-Lahn

im Südwesten

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Regionalsport Mix
Sport-Lokalteile
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach