40.000

HachenburgVielfalt ist Trumpf bei der Sportlerehrung Westerwald – Talente, Teams und Projekte ausgezeichnet

Als hätte er eine Vorahnung gehabt und das später am Abend noch folgende Champions-League-Debakel kommen sehen, sagte Achim Schwickert bei der Sportlerehrung in Hachenburg: „Allein mit Bayern München kommen wir auch nicht weiter.“ Was der Landrat des Westerwaldkreises meinte: Gute Leistungen im Spitzenbereich kann es nur dann geben, wenn an der Basis gute Arbeit geleistet wird. Das ist im Fußball zweifelsohne der Fall, aber eben nicht nur in der Deutschen liebster Sportart. Deswegen ist es seit jeher ein Anliegen der Sportkreisvorsitzenden im Westerwald, ein breites Spektrum abzubilden.

Worauf all seine Vorgänger über viele Jahre Wert legten, setzte nun Albrecht Gehlbach mit seinem Vorstandsteam zum fünften Mal erfolgreich fort. „Die anderen Sportkreisvorsitzenden beneiden mich um diese Ehrung“, sagte ...
Lesezeit für diesen Artikel (407 Wörter): 1 Minute, 46 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Regionalsport Extra (F)
Meistgelesene Artikel
Fußball Männer
Fußball Frauen
Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

im Rheinland

- Westerwald

- Mittelrhein/Mosel

- Rhein-Lahn

im Südwesten

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Fußball Mix
Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

Jugendfußball

- im Rheinland

- im Südwesten

Fußballpokale

Hallenfußball

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Regionalsport Mix
Sport-Lokalteile
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Regionalsport
  • Newsticker
  • Lokalticker