Plus
Bad Kreuznach

Zu wenig Teilnehmer: Dunkle Wolken über dem Herbstslalom des RKV Bad Kreuznach

Selbst ein Weltklasse-Kanute brach eine Lanze für den Herbstslalom des RKV Bad Kreuznach. „Es wäre sehr schade, wenn es solche Veranstaltungen nicht mehr geben würde, weil es die Slaloms sind, bei denen wir alle aus dem Spitzenbereich mal angefangen und gelernt haben“, sagte Joshua Dietz, Mitglied der deutschen U23-Nationalmannschaft.

Lesezeit: 3 Minuten
Seine Aussage war nicht zufällig gewählt. Über dem Herbstslalom des RKV hängen dunkle Wolken, auch an einem so sonnigen Wochenende wie dem, an dem die Traditionsveranstaltung zum 61. Mal ausgetragen wurde. Hauptgrund waren die geringen Teilnehmerzahlen. „Wir werden nach der Veranstaltung mal genau nachrechnen, ob sich der ganze Aufwand, den ...