Diez

Weiseler Faustballer spielen im Kraichgau – Heimspieltag für Dörnberger Frauen

In den beschaulichen Kraichgau führt die Faustballer des TV Weisel am heutigen Samstag in der 2. Bundesliga West die Reise. In Waibstadt, der Nachbarschaft Hoffenheims, geht es ab 15 Uhr gegen die punktgleichen gastgebenden Nordbadener sowie Aufsteiger TV Völklingen um die nächsten Punkte. Realistisches Minimalziel der Faustballer von den Loreleyhöhen dürfte in der Heidelberger Peripherie eine ausgeglichene Bilanz sein. In der Tabelle rangieren die Weiseler mit 6:2 Zählern als Dritter einen Rang hinter den punktgleichen Waibstädtern. Völklingen (2:6) ist Sechster.

Die Hürden, die sich den Frauen des TV Dörnberg sind da als ungleich höher einzuschätzen. In der Halle des Diezer Sportzentrums geht es am Sonntag ab 11 Uhr gegen die Spitzenteams TV Käfertal und TV Öschelbronn, die jeweils ihrer bis dato ausgetragenen vier Begegnungen gewonnen haben. Der TV Dörnberg hingegen wartet wie auch die TSG Tiefenthal noch auf sein erstes Erfolgserlebnis. stn