Plus
Bad Breisig

Walze kurz vorm Ziel bremst Funk noch aus – Breisigerin wird Fünfte bei Weltcup-Auftakt

Von Redaktion
Ricarda Funk hat beim Weltcup-Auftakt in Augsburg schon auf Siegkurs gelegen, als ihr noch ein Missgeschick unterlief und sie mit Rang fünf vorliebnehmen muste.  Foto: Uta Büttner
Ricarda Funk hat beim Weltcup-Auftakt in Augsburg schon auf Siegkurs gelegen, als ihr noch ein Missgeschick unterlief und sie mit Rang fünf vorliebnehmen muste. Foto: Uta Büttner
Lesezeit: 1 Minute

Die Bad Breisigerin Ricarda Funk hatte beim ersten Kanuslalom-Weltcup in diesem Jahr schon den Sieg vor Augen, musste sich dann aber im Einer-Kajak der Frauen noch mit Platz fünf begnügen.

 Auf der Heimstrecke in ihrer Wahlheimat Augsburg lag die Olympiasiegerin und Doppelweltmeisterin vom KSV Bad Kreuznach vier Tore vor Schluss noch auf Siegkurs, bis ihr eine Walze zum Verhängnis wurde, also eine Gegenwelle, die sich quer oder schräg zur Strömungsrichtung rückwärts überschlägt. So gewann am Ende die 24-jährige Elena Lilik von ...