Plus
Eindhoven

Viviana holt dritten Sieg in Folge

Da freut sich auch die Olympia-Dritte mit Viviana Valentino (rechts). Nach dem Turniersieg in Eindhoven gratulierte ihr Helena Fromm (links), die bei den Olympischen Spielen in London die Bronzemedaille gewann und mittlerweile als Assistentin des Bundestrainers fungiert  Foto: TC Han Kook
Da freut sich auch die Olympia-Dritte mit Viviana Valentino (rechts). Nach dem Turniersieg in Eindhoven gratulierte ihr Helena Fromm (links), die bei den Olympischen Spielen in London die Bronzemedaille gewann und mittlerweile als Assistentin des Bundestrainers fungiert Foto: TC Han Kook
Lesezeit: 1 Minute

In der Erfolgsgeschichte der Viviana Valentino werden die nächsten Kapitel geschrieben: Zwei Wochen nach dem Gewinn der Slowenien Open holte sich die Taekwondo-Kämpferin des TC Han Kook Bad Kreuznach auch den Sieg bei den Dutch Open in Eindhoven – dem größten europäischen Turnier mit mehr als 1200 Teilnehmern.

Die Hargesheimerin gewann damit ihr drittes G1-Weltranglistenturnier in Folge. Das gab es in Taekwondo-Deutschland zuvor erst ein einziges Mal. Darüber hinaus wurde Viviana Valentino bis vergangene Woche in der deutschen Rangliste in gleich drei Gewichtsklassen (bis 47, bis 51 und bis 55 Kilogramm) als Nummer eins geführt. Was etwas kurios ...