Plus
Hilgert

TuS Hilgert hat Endrunde noch im Visier

Vier Wettkämpfe sind noch zu bestreiten, die Nordgruppe der Luftgewehr-Bundesliga geht in ihre entscheidende Phase. Der TuS Hilgert belegt derzeit Rang fünf, muss also noch einen Platz gutmachen, um unter den ersten Vier zu landen und damit die DM-Endrunde zu erreichen. Die Westerwälder müssen an diesem Wochenende in Niederaula antreten und treffen dort am Samstag um 16 Uhr auf den Spitzenreiter BSV Buer-Bülse und am Sonntag um 10 Uhr auf den Rangsiebten SV Wieckenberg.

Von Christoph Gerhards
Lesezeit: 3 Minuten
TuS-Trainer Carsten Hees verkneift sich ganz bewusst Hochrechnungen, wie das Finalturnier um die nationale Meisterschaft am 3. und 4. Februar 2018 in Paderborn zu erreichen sein könnte. „Prognosen sind angesichts des sehr engen Mittelfelds in der Liga ohnehin fast unmöglich. Wir absolvieren bislang eine durchwachsene Saison, sind aber zu sehr ...