Plus
Münstermaifeld

Sportkegeln-Bundesliga: SKM setzt zum Abschluss ein deutliches Zeichen

SKM-Akteur Bernd Göbel verabschiedete sich mit starken 898 Holz in die kurze Winterpause.
i
SKM-Akteur Bernd Göbel verabschiedete sich mit starken 898 Holz in die kurze Winterpause. Foto: skm
Lesezeit: 2 Minuten

Zum letzten Spiel des Jahres in der Sportkegel-Bundesliga hat der SK Münstermaifeld auf der eigenen Bahnanlage Union Gelsenkirchen empfangen und bei seinem 3:0-Erfolg nicht nur wegen der Corona-Bedingungen den Spieltag unbeschadet überstanden. Auch nach Punkten haben die Münstermaifelder Sportkegler ihre weiße Weste behauptet. Im Endergebnis stehen 5080 zu 4782 Holz bei 53 zu 25 Wertungspunkten zu Buche.

Das Spiel hatte sich aufregend und spannend gestaltet. Im Startblock hielten Bernd Göbel mit starken 898 Holz und Volker Port mit 840 Holz die Gelsenkirchener Kontrahenten Erich Wolf (823 Holz) und Jens Thon (744 Holz) auf Distanz. Doch es zeigten sich direkt Unterschiede gegenüber den sonst erspielten Zahlen der Gastgeber. Beide ...