Plus
Leienkaul

Mosel Valley Tigers sind nun ein eigenständiger Klub – Präsident Bach im Interview

Von Michael Bongard
Sebastian Bach (links) ist der Vorsitzende der nun eigenständigen Mosel Valley Tigers. Foto: HetPix
Sebastian Bach (links) ist der Vorsitzende der nun eigenständigen Mosel Valley Tigers. Foto: HetPix
Lesezeit: 4 Minuten

American Football boomt seit Jahren in Deutschland – und die Mosel Valley Tigers auch. Bis in die Landesliga haben es die Footballer vor der Corona-Zwangpause geschafft. Die Heimspiele in Leienkaul sind immer sehr gut besucht, die Fangemeinschaft ist groß – wie auch die Sozialen Medien belegen: Rund 1700 Menschen folgen in Facebook dem Wirken der Tigers, solch einen Wert haben nur ganz wenige Vereine in der Region aufzuweisen. Und die Tigers-Fans haben eine interessante Nachricht in diesen Tagen erhalten.

Waren die Footballer bisher ein Bestandteil des TuS Treis-Karden, haben sie sich nun von ihrem Stammverein gelöst – und sind nun ein eigenständiger eingetragener Verein. Präsident Sebastian Bach benennt im Interview die Gründe für diesen Schritt, spricht über die Entwicklung seiner Tigers und wagt einen Ausblick in die Zukunft, wenn ...