Plus
Koblenz

Martha Frank für EM in Bulgarien nominiert – 16 Jahre alte Athletin des ASV Karthausehat eine enorme Entwicklung hingelegt

Von Stefan Lebert
Vor drei Jahren wechselte Martha Frank vom Kunstturnen zum Ringen, und nun gewann die Athletin des ASV Karthause die Silbermedaille bei der Europameisterschaft.
i
Vor drei Jahren wechselte Martha Frank vom Kunstturnen zum Ringen, und nun gewann die Athletin des ASV Karthause die Silbermedaille bei der Europameisterschaft. Foto: ASV Karthause
Lesezeit: 1 Minute

Toller Erfolg für Ringerin Martha Frank vom ASV Karthause: Die 16 Jahre alte Koblenzerin wurde von Bundestrainer Christoph Ewald für die Europameisterschaft in Bulgarien nominiert.

Frank startete in ihrer noch jungen Karriere bereits bei mehreren nationalen und internationalen Turnieren. Bei ihrem ersten Auftritt 2018 beim europäischen Jugendringerturnier im niederländischen Utrecht, dem jährlichen Easter-Wrestling, zahlte sie noch Lehrgeld, konnte aber bereits einen Sieg erringen. Seitdem hat sie im In- und Ausland mehrere Turniere gewonnen. Verantwortlich für ...