Plus
Bad Kreuznach

Lisanne Werle verzichtet auf fünf Titel – Rheilandmeisterschaft im Salinenbad rundum klasse

Von Sascha Nicolay
Lisanne Werle nutzte die Rheinlandmeisterschaft im Salinenbad zur Vorbereitung auf die Deutsche Meisterschaft und stieg deshalb nicht bei den „“Masters“ ins Becken, sondern in der offenen Klasse, wo die Konkurrenz härter war.  Foto: Klaus Castor
Lisanne Werle nutzte die Rheinlandmeisterschaft im Salinenbad zur Vorbereitung auf die Deutsche Meisterschaft und stieg deshalb nicht bei den „“Masters“ ins Becken, sondern in der offenen Klasse, wo die Konkurrenz härter war. Foto: Klaus Castor
Lesezeit: 4 Minuten

Stefan Nerbas war rundum zufrieden. „Alles ist gut gelaufen“, sagte der Vorsitzende des SFC Nahetal 05 über die Rheinlandmeisterschaften im Schwimmen, die sein Verein im Bad Kreuznacher Salinenbad ausgetragen hat.

Ein paar Sorgen konnte der Nahetal-Vorsitzende nicht verhehlen, denn neben den Rheinlandmeisterschaften, an denen 26 Vereine mit ungefähr 280 Athletinnen und Athleten teilnahmen, lief im Bad Kreuznacher Salinenbad auch der öffentliche Badebetrieb. Doch die Bedenken erwiesen sich als unbegründet. „Alles war von der Badegesellschaft gut organisiert. Trotz etwa 1400 öffentlichen ...