Plus
Köln

Kampfsport: Viermal Gold für Cheong Do

Hannah Christmann und Andreas Schoppert, die beiden neuen Dan-Träger des Kampfkunstvereins Cheong Do, rahmen Chul Kyung Lee ein. Foto: Cheong Do
Hannah Christmann und Andreas Schoppert, die beiden neuen Dan-Träger des Kampfkunstvereins Cheong Do, rahmen Chul Kyung Lee ein. Foto: Cheong Do
Lesezeit: 1 Minute

Sechs Medaillen, darunter allein vier goldene, brachten die Schwertkämpfer des Bad Kreuznacher Kampfkunstvereins Cheong Do aus Köln von den nordrhein-westfälischen Mundo-Meisterschaften mit. Rund 60 Kampfsportler aus Eschweiler, Köln, Schwerte, Sachsen und Bad Kreuznach bewarben sich um die Titel.

Christoph Eckart (schwarzer Gürtel/1. Dan) und Jürgen Rasten (blauer Gürtel/3. Kup) gewannen in ihren Klassen sowohl den Formenlauf mit Schwert, im Haidong Gumdo Gumbob genannt, als auch die Disziplin Papierschneiden. Daniela Egert (gelber Gürtel/8. Kup) belegte im Gumbob Platz zwei und wurde beim Papierschneiden Dritte.Am Tag vor dem Wettkampf hatten ...