Plus
Niederfell/Vallnord

Irina Kalentieva rast zu WM-Silber

Mountainbikerin Irina Kalentieva hat bei der Weltmeisterschaft in Andorra die Silbermedaille gewonnen. Damit wiederholte die Russin, die in Niederfell an der Mosel wohnt, ihre Platzierung aus dem Vorjahr und stellte zugleich einen Rekord auf: Keine andere Mountainbikerin hat in der Cross-Country-Disziplin mehr WM-Medaillen gesammelt als die 37 Jahre alte Kalentieva.

Lesezeit: 2 Minuten
Niederfell/Vallnord. Mountainbikerin Irina Kalentieva hat bei der Weltmeisterschaft in Andorra die Silbermedaille gewonnen. Damit wiederholte die Russin, die in Niederfell an der Mosel wohnt, ihre Platzierung aus dem Vorjahr und stellte zugleich einen Rekord auf: Keine andere Mountainbikerin hat in der Cross-Country-Disziplin mehr WM-Medaillen gesammelt als die 37 Jahre alte Kalentieva. Nur ...